CENTRAL

Das CENTRAL ist eine Einrichtung der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln. Es wird von Professor Klaus Peter Berger geleitet. 

Das CENTRAL bietet jedes Semester in Zusammenarbeit mit dem Studienberatungszentrum der Fakultät ein umfangreiches praxisnahes Ausbildungsprogramm an. Ein wesentliches Ziel der Arbeit des CENTRAL ist es, die Arbeitsmarktfähigkeit der Studierenden und Rechtsreferendar/innen sicherzustellen bzw. zu erhöhen. Ein Schwerpunkt liegt daher auf der Vermittlung der für die berufliche Praxis so wichtigen Schlüsselqualifikationen. Darüber hinaus bietet das CENTRAL jedes Semester praxisorientierte Abendvorträge, Veranstaltungsreihen und Workshops an. Am CENTRAL wird zudem jedes Jahr das Team der Universität zu Köln für den Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot betreut.

Bitte informieren Sie sich auf diesen Seiten über unser Ausbildungsangebot.

Sollten noch Fragen offen bleiben, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Aktuelle Nachrichten

  1. Bewerbungsphase Vis Moot 2016/17

    Alles zur Bewerbungsphase für den Vis Moot 2016/17 in Hongkong finden Sie hier. Am Dienstag, 10. Mai, 19.30 Uhr findet im Institut für Bankrecht eine Infoveranstaltung statt.

  2. Erfolg fĂĽr unser Moot Court Team!

    Unser von Wiss. Mit. Ole Jensen betreutes VIS Moot Team hat bei der Finalrunde des VIS East Moot Courts in Hong Kong einen großen Erfolg erzielt: Alle vier Studentinnen erhielten für ihre anwaltlichen Leistungen eine „Honorable Mention“. Auch für den Kläger- und Beklagtenschriftsatz bekam das Team eine „Honorable Mention“.

    Das Team v.l.n.r.: 
    Ann Cathrin Müller, Eva Johann, Karolin Güntsch, Ole Jensen, 
    Alina Schröder

  3. Professor Berger wird Studiendekan

    Professor Berger wurde in der Fakultätssitzung am 14. Januar 2016 zum neuen Studiendekan der juristischen Fakultät gewählt

  4. Fakultätskarrieretag am 2./3. Dezember 2015

    Zum bereits sechsten Mal findet der Fakultätskarrieretag in Köln statt. Die Veranstaltung wird am 02. und 03. Dezember 2015 von je 10:00 bis 15:00 Uhr mit jeweils unterschiedlichem Ausstellerfeld stattfinden und insgesamt rund 40 Arbeitgeber sowie Angebote der UzK, darunter am Donnerstag auch das CENTRAL, vorstellen. Unser Tipp: Nutzen Sie ab ca. vier Wochen vor der Veranstaltung das Online-Bewerbungs-Tool, um sich schon vor der Messe bei den Ausstellern zu bewerben und Gesprächseinladungen zu erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

  5. NJW-Interview mit Prof. Berger

    Ein Interview mit Professor Berger zum Thema „Rap im Hörsaal“ findet sich in der NJW, Heft 39/2015, Seite 12.