Neuigkeiten

  • Prof. Berger hält Vortrag an der Accademia Nazionale dei Lincei

    Professor Berger hält am 29.11.2022 einen Vortrag zu einem schiedsrechtlichen Thema an der Accademia Nazionale dei Lincei in Rom, der ältesten Wissenschaftsakademie der Welt (1603)

  • Newslink

    13. Fakultätskarrieretag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

    Am 30. November 2022  findet zwischen 10.00 und 18.00 Uhr der inzwischen dreizehnte Fakultätskarrieretag der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln statt.

    Die in Kooperation des StudKBZ Jura und der myjobfair GmbH organisierte Veranstaltung soll als Kontaktmesse Studierenden und Absolvent:innen rechtswissenschaftlicher Studiengänge ermöglichen, frühzeitig Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern und Ausbildern aus der Praxis zu knüpfen. Ziel ist die Förderung eines rechtzeitigen Austauschs über die Möglichkeit, als Praktikant:in, als studentische Hilfskraft, aber auch als Referendar:in oder Berufseinsteiger:in praktische Erfahrung zu sammeln.

    Rund 31 namhafte Kanzleien, Unternehmen und Behörden haben ihre Teilnahme zugesagt. Die Veranstaltung findet in digitaler Form statt. Ergänzt wird die Messe durch ein Beratungs- und Informationsangebot universitätseigener und -naher Einrichtungen, das einen besonderen Fokus auf praktische Erfahrungen, den Bewerbungsprozess und den Berufseinstieg legt.

    An diesem Tage können also (angehende) junge Jurist:innen völlig kostenfrei eine Menge zu den Wegen und Optionen erfahren, die sie in ihrem späteren Berufsleben haben werden.

    Die vollständige Liste der Aussteller sowie den genauen Ablauf des Fakultätskarrieretags finden Sie unter https://jura.uni-koeln.de/alumni/fakultaetskarrieretag.


  • Newslink

    Feier zu Ehren außergewöhnlicher Leistung in Forschung und Studium

    Für den großartigen Erfolg beim 29. Willem C. Vis Moot in Wien wurde das Kölner Vis Moot Team am 15. Juni im Rahmen der Feier zu Ehren außergewöhnlicher Leistung in Forschung und Studium im internationalen Recht von der Fakultät geehrt.