Verhandlungstechniken für Frauen*
online (Link wird per E-Mail zugesandt)

Wintersemester 2021/22

Verhandlungstechniken für Frauen*

Die in Kooperation mit der Women Entrepreneurs Law Clinic (WELC) angebotene Veranstaltung gibt den Teilnehmerinnen einen Überblick über die Grundlagen erfolgreicher Verhandlungsführung und legt den Fokus dabei unter anderem auf Besonderheiten, denen Frauen* in Verhandlungssituationen ausgesetzt sind. Gemeinsam sollen so eventuelle Schwächen aufgedeckt und Konzepte zu deren Bewältigung erarbeitet werden. Den Teilnehmerinnen soll es so ermöglicht werden, Verhandlungen im Geschäfts- und Privatleben strukturiert vorzubereiten und erfolgreich sowie selbstbewusst durchzuführen.

Der Workshop „Verhandlungstechniken für Frauen*“ umfasst:

  • Grundlagen erfolgreicher Verhandlungsführung
  • Gruppendiskussion mit Debrief und Case-Study
  • Strategien und Taktiken der Wertbeanspruchung und -schöpfung
  • Strategien und Taktiken in Verhandlungssituationen durch Fallsimulation

Die Veranstaltung integriert dabei intellektuelles und experimentelles Lernen durch die Verbindung von Erfahrungsaustausch, interaktiven Vorträgen, praktischen Übungen und Simulationen sowie deren Besprechung und Analyse.

Im Ergebnis ermöglicht es die Veranstaltung den Teilnehmerinnen, grundlegende Verhandlungen systematisch vorzubereiten, die Verhandlungsmacht beider Parteien zutreffend zu analysieren und grundlegenden Verhandlungstaktiken – auch in konfliktgeprägten Situationen – erfolgreich und selbstsicher anzuwenden.

Um einen Sicheren Raum garantieren zu können, wird diese Veranstaltung ausschließlich für Frauen* angeboten.

Hinweis für Masterstudierende: In dieser Veranstaltung werden maximal für zwei Teilnehmende benotete Leistungsnachweise ausgegeben und dies auch nur nach vorheriger Anmeldung (zusätzlich zur Anmeldung zur Veranstaltung) per Email oder Telefon.

Teilnahmenachweis

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Teilnahmenachweis über den Erwerb von Schlüsselqualifikationen nach § 9 IV der Studien- und Prüfungsordnung.

Anmeldung

Nach Abschicken des Anmeldeformulars erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie auf einen Link zum Bestätigen Ihrer Anmeldung klicken müssen. Erst wenn Sie Ihre Anmeldung bestätigt haben, kann sie berücksichtigt werden. Wenn die Anmeldung erfolgreich war, erhalten Sie innerhalb von 1-3 Tagen sodann eine Email mit der Teilnahmebestätigung. Sollte kein Platz mehr frei sein, erhalten Sie die Mitteilung, dass Sie sich auf der Warteliste befinden.

Sollten Sie nach der Anmeldung die Email mit dem Bestätigungslink nicht von uns erhalten haben, ist diese entweder im Spam gelandet oder es ist bei der Eingabe Ihrer Emailadresse ein Fehler aufgetreten. In diesen Fällen melden Sie sich bitte erneut an.

Anmeldeformular

Bitte alle benötigten Felder ausfüllen ().